Baumängel

                                                   Baumängel- und Folgeschäden richtig beurteilen

 

 

Qualifizierte Objektbesichtigung

Beurteilung der Bausubstanz

Keine Folgekosten

Kurzfrister Ortstermin

 Pauschalpreis

Preis :  349,- € ( inkl. MwST. )

Wann liegen Baumängel vor?
Ein Baumangel liegt dann vor, wenn die Ist-Beschaffenheit von der vereinbarten Soll-Beschaffenheit abweicht. So einfach wie es klingt ist es in der Praxis jedoch nicht. Nicht jede Abweichung ist ein Mangel und nicht jeder Mangel berechtigt zur Mängelbeseitigung. Was wurde vereinbart? Wie hätten die Arbeiten des Handwerkers üblicherweise auszusehen? Auf diese Fragen liefere ich Ihnen Antworten.

Begutachtung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist
Liegt ein Baupfusch oder mehrere Baumängel vor, so hat der Bauherr Anspruch auf kostenfreie Instandsetzung. Als Bausachverständiger überprüfe für Sie die Bausubstanz. Wenn Baumängel vorliegen, können diese durch den Bauherren vor Ablauf der Gewährleistungsfrist dem Bauträger oder dem ausführendem Gewerk mitgeteilt werden. Der Zeitraum der Gewährleistung ist im Werkvertrag festgelegt. Die Gewährleistung beginnt nach Fertigstellung bzw. nach der Bauendabnahme.

Baumängel- Ursachenanalyse durch Bausachverständiger
Als  qualifizierter Baugutachter überprüfe ich für Sie, ob eine vertragswidrige Beschaffenheit der Leistung vorliegt oder die Ursache der Baumängel auf ein Ausführungs-, Planungs- oder Materialfehler zurückzuführen ist. Auf Wunsch fertige ich als Bausachverständiger ein ausführliches Bauschadensgutachten mit einer Fotodokumentation der vorgefundenen Baumängel an.

 

Preis :

Honorarpauschale für eine Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung.

Meine Pauschalpreise beziehen sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Standardimmobilien (Wohnungen/ Doppelhaushälften, Ein-/Zweifamilienhäuser) mit einer Wohnfläche von max. 160 m². Der Gesamtzeitaufwand des Bausachverständigen für den Ortstermin inkl. An- und Abfahrtzeit beträgt max. 2 Stunden. In meinen Pauschalpreisen sind die Anfahrtskosten  im Umkreis von 10 km ab Sachverständigenbüro sowie die 5% Nebenkostenpauschale enthalten.

 

Sonderleistungen

Sonderleistungen sind gesondert zu beauftragen und werden nach tatsächlichem Aufwand, wie folgt abgerechnet:

Leistung Preis (inkl. MwSt)

Protokoll mit fotografischer und schriftlicher Dokumentation der Feststellungen (pro Stunde).

119,00 €
 Zusätzliche Vor-Ort-Begehung zur Überprüfung der Ausbesserungsarbeiten 349,00 €
   
 Fahrtkosten (Mehrkilometer), je km.  0,70 €

Nebenkostenpauschale (Kopier-, Post- und Telefonkosten) in Prozent der netto Rechnungssumme.

 5 %

In der genannten Nebenkostenpauschale ist ein Ausdruck und Versand der schriftlichen Ausfertigung in 1-facher Form enthalten. Jede weitere Ausfertigung wird mit brutto 2,00 €/Seite berechnet.

 

Kontakt

Bausachverständiger

Stephan Wicke

Wilhelmstrasse 65

49078 Osnabrück 

 

Tel: 0541-18580844

Tel: 0177-8632887

Fax: 0541-4099217

s.wicke@wicke-bsv.de

Sie möchten einen Termin ausmachen?